Raftboot Touren mit Green Heron Tours

Rhein-Main Raftboot Touren

Der als Inselrhein bezeichnete Flussabschnitt zwischen Mainz und Bingen bietet auf knapp dreißig Kilometern eine Vielzahl grandioser Ausblicke. Die vielen Flussauen und die enorme Breite des Flusses verleihen diesem Teil des Rheins einen einzigartigen Charakter.

Hier finden ein Großteil der Routen von Green Heron Tours abseits der Schifffahrtslinie statt. Während der Touren erleben die Gäste die Ruhe und Atmosphäre der malerischen Rheininseln und der Sandstrände.

10 - 100
Personen

  • Teamspiele an Bord

  • Rhein-Quiz

  • Seemannsknoten

  • Navigationsaufgaben

  • auf dem Inselrhein, zwischen Mainz und Bingen

  • auf dem Main in Frankfurt

  • auf dem Rhein zwischen Nierstein und Nackenheim

Raftboot Touren auf dem Inselrhein

An die Paddel – ab aufs Wasser

Nach einer kurzen Einweisung in Sachen Sicherheit, Paddeltechnik und Verhalten auf dem Rhein, geht es aufs Wasser. Auf bequemen, kippstabilen Raftbooten können unbeschwert die ersten „Gehversuche“ auf dem Rhein gemacht werden.

Fünf bis 16 Personen sitzen in einem Boot und schnell wird klar: es geht nur miteinander! Nach einer kurzen Phase des Einspielens werden die Boote sicher und gekonnt vorwärts bewegt, so dass die Teams sich bald ein erstes Sprintrennen liefern oder ihre Fähigkeiten bei einem Bootsmanöver unter Beweis stellen können.

Programm an Bord

Die grandiose Atmosphäre dieses idyllischen Flussabschnitts lädt auch zu Pausen ein, bei denen sich die Teilnehmenden einfach von der Strömung vorantragen lassen können.

Durch kleine Wettbewerbe werden die Teilnehmenden an Bord gefordert. In verschiedenen Disziplinen rund um die Bootsfahrt muss sich die Gruppe beweisen. Die vielfältigen Aufgaben reichen vom informativen Rhein-Flussquiz bis zu Geschicklichkeitsaufgaben mit Paddel und Seilen.

Die Kombination aus lockerem Wettbewerb, Kommunikation und Zusammenarbeit an Bord und gemeinschaftlichem Naturerlebnis sorgen dafür, dass die Raftboot Tour ein beeindruckendes und verbindendes Erlebnis wird.

Kulinarisch können sich die Teilnehmenden bei einem gemeinsamen Picknick am Ufer mit regionalen Snacks, frischem Obst, Gebäck, einer Auswahl an Aufstrichen und kleinen Naschereien stärken.

Kontakt